Herzlich willkommen

beim Stadtseniorenrat Heidenheim e.V.

INTERNET- UND PC-UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE GENERATION 50+ STASTISTIK Teilnehmer Vorträge & Sprechstunde Bürgerhaus

Jeden Montag 10 von 12 Uhr (mit Ausnahme der Schulferien) helfen ehrenamtliche Internetlotsen im Bürgerhaus Hintere Gasse 60 und halten jeden 1. Montag im Monat einen Vortrag im Emil-Ortlieb-Saal im Rathaus.

Es kommen über 380 Teilnehmer aus mehr als 35 Orten und Teilgemeinden aus dem Landkreis Heidenheim und darüber hinaus zu den Vorträgen ins Heidenheimer Rathaus in den Emil-Ortlieb-Saal und zu den Sprechstunden der Internetlotsen ins Bürgerhaus Heidenheim.

Der Hauptanteil der Teilnehmer kommt aus Heidenheim.

Am 04.11.2019 konnten insgesamt 101 Vortrags-Teilnehmer im Emil-Ortlieb-Saal im Rathaus begrüßt werden.

Am 03.02.2020 kamen 124 Teilnehmer zum Vortrag - ein absoluter Rekord!

Unseren treuen Teilnehmern sei hierfür herzlich gedankt.

Teilnehmerzahl inclusive Telefon-Sprechstunden während Lockdown: 3.812

2020: Corona bedingt nur 2 Vorträge, 13 Bürgerhaus-Sprechstunden
sowie
15 Telefon-Sprechstunden.



Die Statistik wird ab 2016 gepflegt. Die ersten Vorträge wurden ab März 2016 in den Räumen vom Bürgerhaus gehalten.
Im Dezember 2016 kamen so viele Teilnehmer ins Bürgerhaus, dass die Räume nicht mehr ausreichten.
Ab Januar 2017 können die Internetlotsen die Vorträge im Rathaus Heidenheim im Emil-Ortlieb-Saal abhalten, wofür wir der Stadt Heidenheim sehr dankbar sind.


Montags-Sprechstunden
bei den Internetlotsen im Bürgerhaus

Teilnehmer
Durchschnitt
pro Sprechstd.



Vorträge

Teilnehmer
Durchschnitt
pro Vortrag

2016

30 Sprechstunden

8

2016

9 Vorträge im Bürgerhaus

30

2017

28 Sprechstunden

9

2017

10 Vorträge im Rathaus

78

2018

30 Sprechstunden

7

2018

10 Vorträge im Rathaus

81

2019

 29 Sprechstunden

9

2019

9 Vorträge im Rathaus

81

2020

13 Sprechstunden
Corona bedingt
15 Telefonsprechstunden

7

2020

2 von 2 Vorträgen im Rathaus Corona bedingt

87

2021



2021




 


© Copyright 2021 Stadtseniorenrat Heidenheim e.V.