Herzlich willkommen

beim Stadtseniorenrat Heidenheim e.V.

CORONA



Alle aktuellen Informationen erhalten Sie bzgl. Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus auf der Seite der Landesregierung
Baden-Württemberg →mehr...

oder bei der Bundesregierung →mehr...

Bitte informieren Sie sich, welche Maßnahmen derzeit gelten!

 

  • Corona-Zahlen im Landkreis Heidenheim aktuell → hier


Corona-Verhaltensregeln

  • Achten Sie auf eine gute Handhygiene, indem Sie Ihre Hände mehrmals täglich für mindestens 20 Sekunden gründlich waschen
  • Ersetzen sie das Händeschütteln und Umarmungen durch Ellbogenberührungen (sogenannter Ebola-Händedruck)
  • Halten Sie Abstand zu Erkrankten und möglichen Erkrankten von mindestens einem Meter

  • Meiden Sie belebte Orte und Veranstaltungen

  • Lüften Sie regelmäßig Ihre Wohnräume

  • Reinigen Sie häufig berührte Oberflächen regelmäßig

zum Herunterladen

 

Wichtig:  Auch in der aktuellen Situation ist Wachsamkeit vor „falschen Helfern“ notwendig. So fragen Betrüger besonders ältere Menschen nach Geld für teure Medikamente und medizinische Behandlungen; angebliche Handwerker behaupten, Haus und Wohnung zu überprüfen und desinfizieren zu wollen.

Das BMFSFJ und die BAGSO empfehlen daher dringend, Unbekannten kein Geld zu geben und sie nicht in die Wohnung zu lassen.

So geht der digitale Impfpass im Kartenformat. Groß wie eine Scheckkarte - passt in jeden Geldbeutel

Info zum Herunterladen

 

Wir können Ihnen auch beim Einrichten der notwendigen CovPass-App und Eintragen des Codes Ihrer beiden Impfungen als Impfnachweis auf dem Smartphone helfen.
Klick hier →In wenigen Schritten zum digitalen Impfnachweis 
→CovPass-App



Corona-Warn-App Anleitung zum Herunterladen für das Smartphone

 


Wichtig:  Auch in der aktuellen Situation ist Wachsamkeit vor „falschen Helfern“ notwendig. So fragen Betrüger besonders ältere Menschen nach Geld für teure Medikamente und medizinische Behandlungen; angebliche Handwerker behaupten, Haus und Wohnung zu überprüfen und desinfizieren zu wollen.

Das BMFSFJ und die BAGSO empfehlen daher dringend, Unbekannten kein Geld zu geben und sie nicht in die Wohnung zu lassen.

Halten Sie auch bitte das vorgeschriebene Abstandsgebot zu Personen ein.
Um die Verbreitung des Coronavirus einzuschränken, muss man sich unbedingt an die Corona-
Verhaltensregeln halten.


Bleiben Sie gesund !


© Copyright 2022  Stadtseniorenrat Heidenheim e.V.